Get Adobe Flash player
Besucherzähler
Stand seit 2005

Deine IP: 54.205.106.138
Meine IP

Das Anschlussgleis 24088 für das neue Digital System vom Märklin. Hier sind die Innereien ersichtlich.

24088-124088-2
Das Innenleben:

Ja das sieht so nach einem „Gleich-riecht-er“ aus.

Schön ist es gerade nicht, das Anschluss-Gleis, jedoch halt für Kinder gedacht und darum einfach gehalten (oder es wird unter der Platte montiert).

Hier wird nun der Wechselstrom vom Transformator mittels eines Gleichrichters (4 Dioden 3A) in einen Gleichstrom umgewandelt und noch etwas mit einem 2200 uF Elko gesiebt respektive geglättet.

Auf der Rückseite ist ein „Transient Absorber“, rechts bei den Kabeln Rot und Braun, mit der Bezeichnung 43 CA zu sehen. Es ist ein Halbleiter der Fa. Semitron. Dieser Absorber schütz die 60651/60652 gegen transiente** von Motoren, Radfunken u.s.w. (Datenblatt).

**Eine elektronische statische Entladung wird ESD (electro-static-discharge) genannt.

Die Richter-Schaltung extern zu verlegen, wurde vermutlich aus Gründen der verschiedenen Spurweiten vorgenommen.

(Die Zeichen LS und BS heissen vermutlich Lötseite und Bestückungsseite).