Get Adobe Flash player
Besucherzähler
Stand seit 2005

Deine IP: 54.81.104.61
Meine IP

mfx Decoder Programmierung mit der Control Unit 6021 oder Intellibox

Programmier-Parameter (CV) für mfx Decoder:
Funktion mfx Decoder Register Wert Grund.
Lokadresse 01 01-255 * 03
Mindestgeschwindigkeit, Anfahrspannung 02 01-63 18
Anfahrverzögerung, Beschleunigungszeit 03 01-63 16
Bremsverzögerung, Bremszeit 04 01-63 12
Höchstgeschwindigkeit 05 01-63 63
Reset 08 08
Lastenregelung, Regelungsreferenz 53 01-63 35
Lastenregelung, K-Anteil 54 01-63 24
Lastenregelung, I-Anteil 55 01-63 24
Lastenregelung, Regelungseinfluss 56 01-63 63
Speicheroptionen, Bit-Optionen:

  • 00=nichts
  • 01=Sollfahrstufe *
  • 02=Funktionstasten *
  • 04=fährt nach Reset mit AFV an
73 00-07 03
2. Adresse 75 01-255 * 00
Anfahrspannung Analog AC 78 01-63 25
Höchstgeschwindigkeit Analog AC 79 01-63 63

 

Zusätzliche Funktion mfx Sound Decoder Register Wert Grund
Geräuschmodus 1, Abstand Dampfstösse 57 01-63 10
Geräuschmodus 2, Triggerimpulse 58 01-63 58
Fahrgeräusch, Minimaldrehzahl 59 01-63 32
Fahrgeräusch, Maximaldrehzahl 60 01-63 55
Sound-Lautstärke 63 01-63 63

 

Erstaunlicherweise ist es mit fremden Geräten möglich,
mehr als nur 80 Adressen zu programmieren: *)
CentralUnit: 01-80
Mobile Station 01-80
Intellibox: 1-255 *)

An der Intellibox die Sonderoptionen 25 auf 0 und 907 auf 1 setzen (Werkseinstellung). (Vorherige Werte der Sonderoptionen bitte notieren und nach der Programmierung wieder zurücksetzen.)
Dann mit folgender Vorgehensweise den Decoder programmieren:

  • Setzen Sie die Lok auf das Programmiergleis.
  • Drücken Sie an der IB die [stop]- und [go]-Tasten gleichzeitig (reset).
  • Rufen Sie die Lokadresse oder die Adresse 80 auf.
  • Stellen Sie diese auf das Datenformat „Motorola alt“.
  • Nun rufen Sie den Programmiermodus an der IB auf (nacheinander die Tasten [mode] und [4] betätigen).
  • Jetzt die [menu]-Taste betätigen (das Umschalten eines Relais ist deutlich zu hören).
  • Drücken Sie mit einer Hand den Fahrreglerknopf (Fahrtrichtungsumkehr) und halten diesen gedrückt. Nun mit der anderen Hand wieder die [menu]-Taste betätigen. Der Decoder geht in den Programmiermodus Beleuchtung blinkt).
  • Nun, wie in der Bedienungsanleitung des Decoders beschrieben, den Decoder programmieren. [lok#], [1], [Enter], Fahrreglerknopf drücken (Beleuchtung blinkt doppelt), jetzt die neue Adresse eingeben (z.B. Adresse 5), [lok#], [5], [Enter], Fahrreglerknopf drücken (Beleuchtung leuchtet etwa 1 Sekunde und blinkt dann wieder).
  • [stop]- und dann [go]-Taste betätigen und der Decoder hat die neue Adresse.

siehe auch bei Uhlenbrock unter SERVICE / FAQ / MÄRKLIN SYSTEM