Get Adobe Flash player
Besucherzähler
Stand seit 2005

Deine IP: 54.224.197.251
Meine IP

Das Innenleben meiner defekten Central Unit 6021. Leider sind die Darlington-Transitoren BDX 33c und BDX34c durchgeschmort. Warum weiss ich nicht, die CU funktionierte einfach plötzlich nicht mehr. Das heisst der Trafo schaltete dauernd ein und aus, also ein Kurzschluss.

6021-26021-16021-3
Gehäuse öffnen:

Damit ich das Gehäuse öffnen konnte, habe ich mit einem Lotkolben mit einer feinen Spitze die Plastik Bolzen vorsichtig ausgedampft. Nach entfernen diese 4 Bolzen konnte ich das Gehäuse öffnen.

Umbau:

Auf dem Bild bereits zu sehen, die Ausgelöteten Darlington-Transistoren mit dem Kühlblech.

Diese beiden Darlington Transistoren BDW 93c/94c kann man als Ersatztyp nehmen. Ich habe diese eingebaut.

Der originale Darlington Transistoren BDX 33c/34c verkraftet nur einen Collector-Strom von 10 A. Ich habe folgende Ersatztypen gewählt die einen höheren IC von 12 A Wert haben. Die Darlington Transistoren sollten zudem wenn möglich Paarweise gekauft werden und auch ersetzt werden.

Wunderbar, das Gerät funktioniert wieder einwandfrei!

Gehäuse schliessen:

An der unteren Hälfte des Gehäuses habe ich M4 Gewinde in die Bolzenlöcher geschnitten. Am oberen Gehäuseteil habe ich die Löcher für M4 Senkkopfschrauben angesenkt. Somit kann ich das Gehäuse jederzeit wieder öffnen und schliessen. Als Schrauben verwende ich Plastik Schrauben, welche ich im Baumarkt gekauft habe.