Besucherzähler
Stand seit 2005

Deine IP: 3.91.79.74
Meine IP
IP

Umbau Märklin 3030, SJ GS800 mit Märklin Decoder 60903/23/33…

3030-13030-23030-33030-4umbau3030-1umbau3030-2 Die Märklin Lok 3030 wird mit verschiedenen Decodern Umgebaut: Zum Umbau sind Stator, Rotor, Motorhalterung, Kohlen, Drosseln, neue isolierte Lampenfassungen und 19 Volt Birnchen nötig. Der Umbausatz 60903 beinhaltet alle diese Teile.

Nach dem Umbau mit 60903 oder 60923: Die Lok fährt ruhig und kann sehr fein geregelt werden. Vordem Umbau hatte die Lok ein kerniges Fahrgeräusch.

Der Decoder 60923 muss programmiert werden. Ich habe die folgenden Standard Werte für die Lastenregelung verwendet:

Bezeichnung 60922 60923 6093x Eingestellt
Regeleinfluss 255 255 255 255
Regelungsreferenz 113 113 113 113
Regelparameter K 60 60 60 60
Regelparameter I 120 120 120 120

Statt des 609022 Decoder aus 60923 habe ich den Sound Decoder 60933 verwendet: Zusätzlich muss nun auch noch der Lautsprecher eingebaut werden. Mit dem Lautsprecher wird es sehr eng, aber es geht!

Bei 6093x:

Der Decoder habe ich mit einer Altbau-Elektrolok programmiert. Die Geräusche habe ich noch etwas verfeinert. Schön ware wenn man original Geräusche dieser Lok finden würde.

Glücklicherweise ist in diesem Set 60933 fälschlicher weise ein „LokSound mfx“ Decoder gewesen, ansonsten hätte ich den Sound nicht umprogrammieren können.

Bei 6092x und 6093x:

Bei der Beleuchtung habe ich die Auf- und Abblendfunktion verwendet, da bei dieser älteren Lok die Lampen etwas träge eingeschaltet wurden.

Fahrverhalten:

Die Lok fährt ruhig und kann sehr fein geregelt werden. Vor dem Umbau mit dem 3 pol. Motor hatte die Lok ein kerniges Fahrgeräusch.