Besucherzähler
Stand seit 2005

Deine IP: 18.212.239.56
Meine IP
IP

Umbau Märklin 3460, SBB, Re 4/4 VI mit dem Märklin mfx Decoder #609×1…

3460-13460-2Umbau3460

Fräsarbeiten3460-3

Lichtwechselplatine605242-1 622550-1

Lichtwechsel Anschlüsse605242-2622550-2214259-1

Benötigte Ersatzteile der Lok 39601:
  • 2x Lampenhalter #415750 von 39601
  • 2x Lichtleiter #420470 von 39601
  • 1x Lichtwechselplatine  #605242 von 39601
  • 2x Beleuchtungsplatine #214259 von 39601
  • 1x Decoder Satz 60901
HINWEIS:

Die Ersatzteilnummern sind zwar so in der Explosionszeichnung angegeben, stimmen aber anscheinend nicht. Geben Sie bitte bei einer Bestellung immer alle Daten an, also ET#, ET-Bezeichnung und zwingend die Lok#.

Fräsarbeiten:

Nach der Demontage und der Reinigung der Lok müssen am Träger zuerst folgende Fräsarbeiten durchgeführt werden, damit die neuen Beleuchtungsplatinen eingesetzt werden können (siehe Bild links). Auf beiden Seiten die Ausfräsung 1.4mm tief vornehmen (siehe die schraffierten Flächen). Die ausgefrästen Stellen sollten mit schwarzer Farbe wieder bemalt werden. Ohne die Ausfräsung würden die neuen Lichtplatinen nicht hineinpassen, da diese ca. 1.2mm unter dem neunen Platinen-Halter nach unten hinausragen.

Lampenhalter:

Die beiden alten Lampenhalter #415750 müssen gegen den neuen #415750 getauscht werden.

Die beiden Lichtleiter #420470 für das Top-Licht sind zu ersetzten mit dem Artikel #420470

Die alte Lichtwechselplatine #622550 muss durch die neue Lichtwechselplatine #605242 ersetzt werden (siehe Bild links, alt und neu).

Beleuchtung:

Die beiden neuen Beleuchtungsplatinen #214259 können nun eingesetzt werden.